Familie Brümmers Rezeptbox

Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


Für alle die Spaß am Kochen haben und neue Rezeptideen ausprobieren möchten.



Paprika- Maissuppe (vegetarisch)


Paprika-Maissuppe (vegetarisch)

Die Paprika waschen, entkernen und in walnussgroße Stücke schneiden.

Den Mais gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und in einem großen Topf und im Öl glasig anbraten. Anschließend die Paprikawürfel dazugeben und die Paprikapaste unterrühren. Das ganze ca. 3 min. dünsten.

... mehr



Gegrillter Schweinebraten mit Nusskruste auf Grillmöhren


Gegrillter Schweinebraten mit Nusskruste

Den Grill auf ca. 200°C vorheizen.

In der Zwischenzeit den Rosmarin fein hacken, die Zwiebel

und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Die gehackten Haselnüsse zugeben und alles gut vermischen. Den Braten mit Salz und Pfeffer einreiben.

... mehr



Rinderbraten in Rotweinsauce auf Pastinakencreme


Rinderbraten in Rotweinsauce

Die Möhren, den Sellerie, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden. Den Backofen auf 160°C vorheizen.

Den Rinderbraten mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Öl in einem Bräter geben und den Rinderbraten rundherum anbraten. Anschließend den Rinderbraten aus dem Bräter nehmen und die Zwiebel anschwitzen.

... mehr



Zitronensorbet

Für ca. 750ml Sorbet.


Zitronensorbet

Die Gelantine in kalten Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Schale der Zitronen abreiben und den Saft auspressen.

Den Zucker mit 250 ml Wasser aufkochen und anschließend leicht köcheln lassen, bis der Zucker komplett aufgelöst ist. Die Zitronenschale in den Zuckersud (auch Läuterzucker genannt) einrühren und weitere 3 Minuten köcheln lassen. ...mehr



Falsche Gulaschsuppe

Zubereitungszeit nur ca. 15min!


Falsche Gulaschsuppe

Die Zwiebel schälen und feinwürfeln.

Die Paprikaschote halbieren, von Kernen und Rippen befreien, waschen, vierteln und in Streifen schneiden.

Das Öl in einem genügend großen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig braten und das Hackfleisch zufügen. Unter ständigem Rühren anbraten. ...mehr